Hilfst du mir kurz?

Es geht darum, wie du deine Thesis mit weniger Aufwand und dennoch mit Bestnote verfassen kannst.

Viele Studierende kennen das Problem:

Sie denken täglich mehrmals an die Abschlussarbeit aber sie kommen gefühlt oder tatsächlich dem Ziel, die Thesis endlich abzugeben, nicht näher.

 
Das Ergebnis:

Sie fühlen sich mies, genervt und motivationslos und sie wissen einfach nicht, wo und wie sie anfangen oder weitermachen sollen. Die Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation wird aufgeschoben und im schlimmsten Fall wird sie gar nicht abgeben. Diese Studierenden verzichten auf ihren Abschluss!

Als akademische Mentorin und Gründerin der Thesis Factory beschäftige ich mich seit Jahren mit diesem Phänomen und damit, wie es JEDER Studierende mit Leichtigkeit, wenig Aufwand und Sicherheit schaffen kann, die Thesis abzugeben und somit den verdienten Abschluss zu erhalten.

Denn das ist meine Überzeugung:

Jeder, der es bis zur Thesis geschafft hat, darf nicht an der Thesis scheitern oder sich wegen ihr monatelang oder gar jahrelang quälen!

Ich möchte die Studierenden noch besser verstehen. Denn mein Team und ich wollen uns stets verbessern und das Angebot der Thesis Factory noch weiter verfeinern.

Ich glaube, du gehörst zu meiner Zielgruppe und könntest mir vielleicht kurz helfen, wenn du  magst.


Konkret bitte ich dich, an dieser kurzen Umfrage teilzunehmen.

Was sind deine Vorteile:

  1. Du lernst dich besser kennen, und das hat sofort Auswirkung auf das Vorankommen bei deiner wissenschaftlichen Arbeit.
  2. Wenn du möchtest, schicke ich dir im Anschluss mein E-Book als Dankeschön zu. In diesem E-Book erfährst du die 15 Steps, wie du deine Abschlussarbeit strukturiert, schnell und mit Leichtigkeit verfasst.

Und mein Vorteil ist, dass ich dich besser kennenlerne und unser bereits jetzt hilfreiches Angebot weiter verbessern kann.

Demnach eine absolute Win-Win-Situation!

>